Oster-Camp, Oster-Eiersuche und vieles mehr...

Das Oster-Camp war ein voller Erfolg. Das Wetter spielte mit und auch die Plätze wurden in letzter Minute fertig (Danke THEO). Neben Tennis von 9-13 Uhr gab noch weitere Aktivitäten, die die Kids als gesamtes Team vereinen sollten.
 
 
An beiden Tagen gab es ein gemeinsames Mittagessen im Sonnenschein auf der Terasse. Am Ostermontag gabe es anschließend einen langen Waldspaziergang und alle - auch die Kleinsten (4 Jahre) - konnten Ostereier und viele Süßigkeiten finden, die mindestens 2 Hase vorher versteckt hatten.
Am Dienstag wurde spielerisch erarbeitet, welche Tier neben uns die Tennisanlage nutzen bzw. eigentlich dort wohnen. Nach der Suche von unterschiedlichen Tierarten, haben sich die Kids und Jugendlichen in 3 Gruppen aufgeteilt und jeweils ein Tier ausgesucht. Für jedes Tier würden Bedürfnisse aufgeschrieben und wie wir ihnen helfen können sich auf der Anlage wohlzufühlen...
 
Die Ergebnisse zur Arten-Diversität auf unserer Anlage:
 - Wildwiese für die Hummeln und andere Nützliche anlegen,
 - Insektenhotel (Bienenstock) aufbauen und
 - Vogelhäuschen aufhängen.
Der Vorstand wird prüfen, welche der Vorschläge umgesetzt werden können.
 
Startklar in die ZukunftLandessportbund NiedersachsenWir bedanken uns für die Unterstützung dieses Event durch den LSB und das Land Niedersachsen mit der Initative "Initative Startklar in die Zukunft".
 
Außerdem gilt der Danke den Eltern, die geholfen haben: Alex, Dagmar, Fokeline, Heike, Ina, Johanna und Vivien.